WOLFSBURG – Planetarium Wolfsburg

» TERMIN AUSWÄHLEN UND TICKET BUCHEN

Diese Geschichte gefällt TABALUGA: Das Planetarium ist nämlich einem Vertrag zwischen der Volkswagen AG und der ehemaligen DDR zu verdanken. VW lieferte 10.000 Fahrzeuge vom Typ „Golf“ und bekam als Zugabe für dieses Geschäft einen Planetariumsprojektor der Firma Carl Zeiss aus Jena. Diesen schenkte der Automobilkonzern 1978 der Stadt Wolfsburg. Und die baute ein top-modernes Planetarium im Herzen der Stadt drumherum. Es verfügt über ein weltweit einzigartiges Projektionssystem, und der Sternenprojektor der Firma Carl Zeiss Jena, lässt die Sterne im Planetarium tausendfach funkeln.

Zeitversteher